DANi SCHNIDER RADSPORT

Erfahrung aus 10 Jahren Profisport

Mentaltraining

In meiner ganzen Zeit als Profisportler habe ich meine grössten Erfolge dank Mentaltraining erreicht. Es ist immer wieder beeindruckend zu sehen, wie gross der Leistungsunterschied ist, wenn man mental richtig eingestellt ist oder eben nicht.

 

Ich habe während meiner Profizeit mehrere Kurse besucht und habe mich auch nach meiner Sportlerzeit im Mentaltrainingsbereich weitergebildet in Basel und in Langnau i.E. Durch all diese Kurse und durch meine praktische Anwendung habe ich mir ein grosses Wissen aufgebaut rund ums Mentaltraining.

 

Mentaltraining, ist die Basis fürs Feuerlaufen, Feuerlaufen ist eine Art BEWEIS für die Wirksamkeit von Mentaltraining.

 

In allen Mentaltrainings-Seminaren wird vermittelt, wie wirkungsvoll Mentaltraining wäre, wenn man diese und jene Technik anwenden würde, resp. wie Dinge sich zum Positiven verändern liessen, wenn man positiv denken würde, also positive und zielgerichtete Gedanken hätte. Praxisfremde Theorie?

Nun, wenn du innerhalb weniger Stunden einen greifbaren Beweis haben möchtest, zu was DU SELBER in der Lage bist, wenn deine Gedanken zielgerichtet und positiv auf Gelingen eingestellt sind, dann musst du FEUERLAUFEN ausprobieren. 

Für mich war dieses Erlebnis so beeindruckend, dass ich mich entschloss die entsprechendeTrainerausbildung zu machen. Jetzt bin ich in der Lage solche Seminare selber durchführen zu können und dieses tolle Erlebnis mit anderen Menschen teilen zu können!

 

Für mich ist es immer wieder sehr faszinierend zu sehen, wie verängstigt und unsicher Teilnehmer in das Seminar kommen und mit welcher Begeisterung und Selbstsicherheit sie anschliessend nach Hause gehen! Viele erleben zum ersten Mal, welches Leistungspotential in ihnen liegt und zu was man fähig ist, wenn es gelingt, sich zu befreien, von dem was einen einengt. 

Dieses Erlebnis in den Alltag zu nehmen bedeutet, dass man Problemen gelassener entgegen treten kann, sie als lösbare Aufgabe ansehen kann. Was vorher ein riesiger Brocken war, wird ein überwindbares Hindernis. Schliesslich hat man schon einmal den Beweis erbracht, dass man etwas geleistet hat, was einem zuvor unmöglich schien.